Sandra Turtschi

Abschied und Herzlich willkommen!

723465_original_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de (blumenstrauss)

Abschied und Dank
Daniela Frick hat den Kirchgemeinderat auf Ende 2022 verlassen. Während zehn Jahren wirkte sie aktiv im Rat mit, zuerst im Ressort Kommunikation und dann als Ressortverantwortliche OeMe (Oekumene, Mission und Entwicklung). Dieses Ressort lag Daniela sehr am Herzen. Es war ihr wichtig, an verschiedenen Anlässen auf die weltweite Kirche aufmerksam zu machen. Sie berichtete dem Rat regelmässig über besuchte OeMe-Tagungen.
In unserer Kirchgemeinde bereitete sie jeweils mit einem Team mit viel Herzblut lebendige und eindrückliche Laiengottesdienste vor (Kirchensonntag, Weltgebetstag), welche auf sehr gute Resonanz stiessen.
Der Suppentag lag ebenfalls in Ihrer Verantwortung. Während der Corona-Pandemie musste sie eine kreative Lösung finden, da das Essen in der Pfrundscheune nicht möglich war. Der Suppenverkauf über die Gasse war erfolgreich, so dass diese Form vorläufig beibehalten wird. Auch in der Kulturkommission wirkte Daniela Frick mit und organisierte mit der Kommission so manchen kulturellen Anlass.
Wir danken dir Daniela herzlich für deine Ratsarbeit, deine offene und herzliche Art. Wir wünschen dir für die berufliche und private Zukunft viel Erfüllung und Gottes Segen.

Herzlich willkommen

Wir freuen uns, dass auf das neue Jahr ein neues Ratsmitglied seine Mitarbeit zugesagt hat. Marc Schwab aus Dotzigen wurde an der Kirchgemeindeversammlung vom 4.Dezember 2022 als neuer Kirchgemeinderat gewählt. Marc Schwab ist am kirchlichen Leben interessiert und wir sind erfreut, dass er uns mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen bereichern wird.
Wir heissen Marc Schwab herzlich willkommen und wünschen ihm viele bereichernde Begegnungen und Freude im neuen Amt.

Kirchgemeinderat und Pfarrteam
Bereitgestellt: 01.01.2023     Besuche: 63 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch